Schulung und Einweisung Medizinprodukte

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Grundlagen Medizinprodukterecht
Sie sind hier: Startseite / Schulung und Einweisung Medizinprodukte / Grundlagen Medizinprodukterecht

Grundlagen Medizinprodukterecht

 

Zielgruppe

Gerätebeauftragte und Folgeeinweiser im ärztlichen und pflegerischen Bereich Team- und Abteilungsleitungen, Qualitätsmanagementbeauftragte

alle interessierten Anwender
Ort / Treffpunkt beachten Sie bitte ihre Email.
Alle erforderlichen Informationen werden Sie dort erhalten.
Termine siehe unten
Uhrzeit / Dauer

Anfangszeit variiert / 90 Minuten

Anmeldung hier

Für die Anerkennung der Schulung als Dienstzeit muss die Anmeldung über Ihren Vorgesetzen erfolgen.

Kursleitung: medfacilities Betrieb GmbH

 

Wünschen Sie für Ihre Abteilung einen Sondertermin, so schreiben Sie einfach eine E-Mail an:

Termine:

21.02.2019 14:30 Uhr

Donnerstag noch 12 freie Plätze Dozent medfacilities Betrieb GmbH

 Melden Sie sich hier an.

Ziel der Schulung:

Die immer komplexeren Medizingeräte müssen häufig unter Zeitdruck und in kritischen Situationen fachgerecht eingesetzt werden. Medizinproduktegesetz (MPG) und Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) und die entsprechende Dienstanweisung der Uniklinik regeln die Handhabung.
Das Seminar vermittelt anhand praktischer Beispiele die für alle Anwender relevanten Grundlagen.

Inhalt:

  • Pflichten der Anwender, Gebote und Verbote
  • Einweisung und Dokumentation
  • Hinweise zu Inbetriebnahme, Instandsetzung, Aufbereitung
  • Umgang mit defekten Medizingeräten
  • Vorkommnisse mit Medizingeräten

Abschließend erhalten Sie ein Zertifikat.

Hinweis:

Für die Tätigkeit als Gerätebeauftragte/r empfiehlt es sich, dass Sie diese Grundlagenschulung besucht haben.

Eine Bitte an Sie:
Bitte sagen Sie Bescheid, wenn Sie angemeldet, aber verhindert sind:
Eine formlose E-Mail an  genügt.