Reanimation

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Reanimationsschulung Intensivstation
Sie sind hier: Startseite / Reanimation / Advanced Life Support (ALS)

Reanimationsschulung Intensivstation

Gerne bieten wir den ALS Kurs auch für andere Krankenhäuser an.
Bei Interesse schreiben Sie einfach eine E-Mail.

Zielgruppe Ärzte und Pflegende der Intensivstationen, der Anästhesie, ZNA und IMC
Ort / Treffpunkt Studierendenhaus, Gebäude 65, Café im EG

Termine:

15.11.18 AUSGEBUCHT
22.11.18 AUSGEBUCHT
24.01.19 - 8:00
14.02.19 - 8:00
21.03.19 - 8:00
09.05.19 - 8:00
23.05.19 - 8:00
27.06.19 - 8:00
25.07.19 - 8:00
01.08.19 - 8:00
26.09.19 - 8:00
07.11.19 - 8:00
21.11.19 - 8:00

Uhrzeit / Dauer 08:00 - 16:30 Uhr / 8,5 Stunden mit 45 Minuten Mittagspause
Programmablauf: Klicken Sie hier

 

E-Mail an den Veranstalter: [Email protection active, please enable JavaScript.]
Kursleitung: Alexander Tittel und Gregor Schulz

 

Ziel der Schulung:

Sie werden in Ihrem Dienst auf der Intensivstation zu einem Notfall auf Station angerufen. Nun sind Sie in der Situation den Notfall zu übernehmen und zu koordinieren. Lernen Sie bei uns mit kühlem Kopf Notfälle aller Art zu beherrschen.

Lernen Sie das professionelle Management von Notfallszenarien auf den Intensiv- und Allgemeinstationen sowie mögliche Notfälle im Aufwachraum oder auf der Straße.

 

beim drücken

Zum Ablauf:

Sie erhalten einen theoretischen Hintergrund und eine praktische Demonstration, bevor Sie selbst dann den Ablauf der Reanimation üben.

Vormittags lernen Sie in ruhiger Atmosphäre den erweiterten Reanimationsalgorithmus, Kommunikation im Team sowie Atemwegsmanagement. Hier im Überblick die Gestaltung des Tages:

  • Herzdruckmassage
  • Umgang mit dem Beatmungsbeutel
  • Umgang mit professionellen externen Defibrillatoren
  • Intubation / alternatives Beatmungsmanagement
  • Anlage von Viggos / intraossäre Zugänge
  • Monitorrhythmusanalysen

Abschließend erhalten Sie ein Zertifikat.

Alle Beschäftigten der Intensivstationen und der Anästhesie der Uniklinik Köln sind herzlich willkommen. Wenn Sie als Arzt auch Interesse an diesem Kurs haben, so schreiben Sie eine E-Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.]

Kosten:
Beschäftigte der Uniklinik Köln - kostenlos
Alle anderen Teilnehmer (auf Anfrage, da begrenztes Kontingent) - 165 Euro

Hinweis: Es wird dringend empfohlen, den Reanimationskurs jährlich zu besuchen. Wenn Sie Berufseinsteiger oder Berufswiedereinsteiger sind, empfehlen wir Ihnen zunächst den Basiskurs zu buchen. Alle hier angebotenen Kurse sind Dienstzeit!

Eine Bitte an Sie:

Bitte sagen Sie Bescheid, wenn Sie angemeldet, aber verhindert sind:
Eine formlose E-Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.] genügt.