Der intraossaere Zugang-Workshop

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Der intraossaere Zugang-Workshop
Sie sind hier: Startseite / Der intraossaere Zugang-Workshop

Der intraossaere Zugang-Workshop

Zielgruppe: Pflegekräfte, Pflegefachkräfte, Logopädinnen und Logopäden

Ort / Treffpunkt:

Studierendenhaus, Gebäude 65, KISS
Termine:

Montag, 23.11.2020 14:30 noch 10 freie Plätze

Dauer: 90 Minuten
Anmeldung hier: Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Bitte achten Sie auf korrekte Schreibweise Ihrer Mailadresse, ansonsten erhalten Sie keine automatisch generierte Bestätigung.
Kursleitung:

Erlernen Sie den Umgang mit den intraossären Zugang

Ziel der Schulung:

Erlernen Sie den sicheren Umgang mit dem Bohrsystem EZ-IO zur Anlage eines intraos- sären Zuganges im schweren medizinischen Notfall (z.B. Reanimation). Erfahren Sie, in welchen Fällen die ERC Guidelines die Anlage eines i.o. Zugangs empfehlen und wie Sie diese sicher durchführen.

Zum Ablauf:

  • Indikationen des IO
  • Kontraindikationen
  • Komplikationen
  • Durchführung

Sie erhalten eine kurze theoretische Einweisung und werden dann unter Anleitung diese Fertigkeiten üben.
Abschließend erhalten Sie ein Zertifikat.

Eine Bitte an Sie:

Bitte sagen Sie Bescheid, wenn Sie angemeldet, aber verhindert sind:
Eine formlose E-Mail an genügt.
Alle hier angebotenen Kurse sind Dienstzeit.